Aktuell

Titel_mit_950-2

 www.henfenfeld.de - Die Internetseite der Gemeinde Henfenfeld


  


 

 

 

 

 

 

 

Aktuell

Aktuelles in der Gemeinde Henfenfeld:

“Voranzeige: Hans-Joachim Heist in der Rolle des Wortkünstlers „Noch’n Gedicht“” (HZ am 24.01.17)

    Der 11. Dezember 1971 war für die Fans von Heinz Erhardt ein großer Unglückstag. Ab diesem Tag konnte der Komiker, Wortkünstler, Musiker, Schauspieler und Dichter krankheitsbedingt nicht mehr auftreten. Mit Hans-Joachim Heist gibt es nun einen würdigen „Nachfolger“, der zeigt, dass er nicht nur als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht in der ZDF Nachrichtensatire „Heute-Show“ auftreten kann. [mehr...]

“Sitzung des Gemeinderates: Debatten über die Mauer in der Mühlstraße” (HZ am 19.01.17)

    Krankheitsbedingt deutlich gelichtet waren die Reihen der Henfenfelder Gemeinderäte bei der Januarsitzung. Jonathan Wrensch hatte „Premiere“ als 2. Bürgermeister. Zuerst konnte Jonathan Wrensch eine sehr gute Nachricht übermitteln: Die Gutachten über die ehemalige Hausmülldeponie nördlich der Bahnlinie wurden abgeschlossen. [mehr...]

“„Alles neu macht der Mai“ beim G’stockichttheater: Dreistündiger Angriff auf die Lachmuskulatur” (HZ am 09.01.17)

    Der heitere Dreiakter „Alles neu macht der Mai“ von Wolfgang Bräutigam wird derzeit beim G’stockichttheater in Henfenfeld aufgeführt. Der Vorsitzende Holger Bayer begrüßte das Publikum bei der ausverkauften Premiere. [mehr...]

“Silvestergala auf Schloss Henfenfeld „Der Bettelstudent“: Köstliche Intrigen zum Jahresschluss” (HZ am 02.01.17)

    Die Silvestergala auf Schloss Henfenfeld ist längst kein Geheimtipp mehr. Mit einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten wurde im Roten Saal das Jahr 2016 abgeschlossen. „Der Bettelstudent“ von Carl Millöcker führte nach Krakau in das Jahr 1704. [mehr...]

”Weihnachtsfeier bei der Fränkischen Volkstrachtengruppe „Hammerbachtal“: Eine Feier im traditionellen Stil”
(HZ am 21.12.16)

    Zur Weihnachtsfeier versammelten sich die Mitglieder der Fränkischen Volkstrachtengruppe „Hammerbachtal“ im Henfenfelder Wirtshaus. Diese Feierstunde zeichnet sich besonders durch ihren traditionellen Ablauf aus. Gedichte, Geschichten und natürlich viel Musik sind die wichtigsten Zutaten. [mehr...]

“Weihnachtsfeier des SV Henfenfeld: Jubilare aus der Gründungszeit geehrt” (HZ am 20.12.16)

    Zur Weihnachtsfeier fanden sich die Mitglieder des SV Henfenfeld in der Sporthalle ein. Der Posaunenchor unter Leitung von Michael Bär sorgte für einen festlichen musikalischen Rahmen. [mehr...]

“Jahresschlusssitzung des Wasserzweckverbandes Hammerbachtal: Ein Haushalt im normalen Rahmen”
(HZ am 12.12.16)

    Zur Jahresschlusssitzung trafen sich die Verbandsräte des Wasserzweckverbandes Hammerbachtalgruppe in Henfenfeld. Kämmerin Elke Thiel stellte den Haushalt für 2017 vor, der sich mit rund 762000 Euro nicht viel vom Vorjahr unterscheidet. [mehr...]

“Jahresschlusssitzung des Gemeinderates: Jonathan Wrensch neuer 2. Bürgermeister” (HZ am 09.12.16)

    Ungewöhnlich viele Zuhörer fanden sich zur Jahresschlusssitzung des Henfenfelder Gemeinderates ein. Der Grund: Die Neuwahl des 2. Bürgermeisters war angesetzt. Mit einer 7:4 Mehrheit wurde Jonathan Wrensch gewählt. [mehr...]

“Königsproklamation bei der Schützengesellschaft: Christian Sauer verteidigt Königstitel” (HZ am 06.12.16)

    Der alte Schützenkönig ist auch der neue. Christian Sauer erhielt für einen 176,6-Teiler die Schützenkette und die obligate Königsscheibe. Gleichzeitig stellte er im Verein einen neuen Rekord auf. [mehr...]

“Henfenfelder Weihnachtsmarkt der CSU/FWG: Kleine aber feine Budenstadt im Dorf” (HZ am 05.12.16)

    Der Henfenfelder Weihnachtsmarkt zog auch in diesem Jahr Besuchermassen an. Bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen schmeckten Glühwein und Bratwürste besonders gut. [mehr...]

“Adventskonzert der Fränkischen Volkstrachtengruppe „Hammerbachtal“” (HZ am 01.12.16)

    Zu einer „Fränkischen Weihnacht“ lud die Fränkische Volkstrachtengruppe „Hammerbachtal“ in die Herz-Jesu-Kirche nach Henfenfeld ein. Texte von Hans Mehl und Beiträge der Hammerbachtaler Sänger und der Stubenmusik stimmten auf die Weihnachtszeit ein. [mehr...]

“Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Henfenfeld: Die Mädels auf dem Vormarsch” (HZ am 30.11.16)

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Henfenfeld. Auffallend viele Jugendliche waren dabei anwesend. Bei den Rückblicken zeigte sich, dass die Wehr neben den Einsätzen auch die Kameradschaft pflegt. Erstmals gibt es in der Jugendfeuerwehr mehr junge Damen als Männer. [mehr...]

“VdK-Familie verbrachte besinnliche Stunden: Weihnachten – ein Geschenk Gottes” (HZ am 29.11.16)

    Der VdK-Ortsverband Hersbruck-Henfenfeld bereitete sich mit einer besinnlichen Feier auf die Weihnachtszeit vor. Im vollbesetzten Sportheim des SV Henfenfeld begrüßte der Ortsvorsitzende Helmut Zinkel neben vielen Ehrengästen besonders den Ehrenvorsitzenden Dieter Ilg. [mehr...]

“Sitzung des Gemeinderates: Dorferneuerungsmaßnahmen für Kirchenstraße und Mittelgasse” (HZ am 18.11.16)

    Die Dorferneuerungsmaßnahmen in Henfenfeld werden fortgesetzt. Für die Vorstellung des Ausbauplanes der Kirchenstraße und des Vorentwurfs für die Mittelgasse fand deshalb ein Ortstermin statt. Der Gemeinderat erhielt bei dieser Sitzung Einblicke in die Planungen, die etliche Überraschungen zutage brachten. [mehr...]

“Liederabend mit Klassikern von William Shakespeare: Lady Macbeth und Julia im Schloss” (HZ am 15.11.16)

    Vor 400 Jahren starb der große englische Schriftsteller William Shakespeare. Diesen Anlass nutzte Denette Whitter für ein besonderes Konzert. Viele Komponisten haben Werke vertont, die aus der Feder des englischen Dramatikers stammen. [mehr...]

“Hammerbachtaler Sänger feierten ihr 50-jähriges Bestehen: Volksmusik aus Franken und der Oberpfalz” (HZ am 25.10.16)

    Vor einem halben Jahrhundert entstand in der Fränkischen Volkstrachtengruppe „Hammerbachtal“ in Henfenfeld eine Männergesangsgruppe. Die Hammerbachtaler Sänger wurden nicht nur zum Aushängeschild des Ortes, sondern waren bald in der ganzen Region bekannt. [mehr...]

“1. Herbstempfang der CSU / JU Henfenfeld: Informationen aus erster Hand” (HZ am 22.10.16)

    Erstmals fand in Henfenfeld ein Herbstempfang der CSU / Jungen Union statt. In der AWO-Begegnungsstätte begrüßte der CSU-Ortsvorsitzende Markus Gleißenberg die Gäste und dankte Brigitte Meier für die Überlassung der Räumlichkeit. [mehr...]

“Sitzung des Gemeinderates: Gemeinsame Begehung der Mühlstraße zeigte Problempunkte” (HZ am 20.10.16)

    Eine gemeinsame Begehung der Mühlstraße war Hauptteil der Oktobersitzung des Henfenfelder Gemeinderates. Nachdem Anwohner auf mehrere Mängel hingewiesen hatten, konnten diese jetzt ihre Kritikpunkte im Beisein vom Planer und den Vertretern der ausführenden Baufirmen vor Ort besprechen. [mehr...]

“Ein Multitalent in der Henfenfelder „Event-Halle“: Sissi Perlinger: Spritzig, schrill und rasant” (HZ am 17.10.16)

    Nach einem Jahr „schöpferischer Pause“ startete der SV Henfenfeld mit einem richtigen Kracher: Sissi Perlinger zeigte ihr Programm „Ich bleib dann mal jung“ und begeisterte damit nicht nur das weibliche Publikum. [mehr...]

“Verbindung der Gemeinden besteht seit 25 Jahren: Die Partnerschaft neu belebt” (HZ am 05.10.16)

    Vor 25 Jahren besiegelten Taksony und Henfenfeld ihre Partnerschaft beim Schlossfest. Nun wurde diese erneuert, Anlass für einen Festabend in der Henfenfelder Sporthalle. [mehr...]

“Sitzung des Gemeinderates: Viele Baustellen mit vielen Hindernissen” (HZ am 14.09.16)

    Der 2. Bürgermeister Peter Hader informierte in der Septembersitzung des Gemeinderates über die vielen Baumaßnahmen in Henfenfeld. Es wurde deutlich, dass es zu vielen Hindernissen kam, die allesamt zu Verzögerungen führen. [mehr...]

“Die Barockzeit kehrte zurück ins Schloss Henfenfeld: Feine Klänge von Bach und Händel” (HZ am 16.08.16)

    Einen Zeitsprung zurück in die Zeit des Barock vollzogen Denette Whitter und Siddique Eggenberger beim Konzert „Ombra mai fu“. Werke von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach bildeten die Basis der Aufführung. [mehr...]

“Feuerwehreinsatz in Henfenfeld: Blitzschlag bei der Awo ” (HZ am 27.07.16)

    Bei dem kurzzeitigen Gewitter gegen 16.30 Uhr am Dienstag schlug ins Dach der Henfenfelder Awo-Begegnungsstätte der Blitz ein. „Dachstuhlbrand“ hieß es bei der Feuerwehralarmierung. Als die Einsatzkräfte eintrafen, rauchte es zwar aus dem Giebel, Flammen schlugen ihnen aber nicht entgegen. Die Henfenfelder Wehr löschte im Nu. [mehr...]

“Jahreshauptversammlung beim SV Henfenfeld: Sporthalle soll für Schulsport genutzt werden” (HZ am 26.07.16)

    Im Hammerbachtal wird eine Schulsporthalle dringend benötigt. Mit Schließung des Hauptschulstandortes in Engelthal steht die dortige nur noch für einen befristeten Zeitraum zur Verfügung. Somit bietet sich die Henfenfelder Sporthalle als alternativer Standort für den Schulsport an. [mehr...]

“Sparkasse sponsert weiterhin Radwegenetz Hammerbachtal: Ein Paradies für Radlfahrer” (HZ am 22.07.16)

    Das Radwegenetz Hammerbachtal erfreut sich immer größerer Beliebtheit in der Region. Vor sechs Jahren wurden die ersten Planungen und Abstimmungen von einem Arbeitskreis begonnen, 2013 war die „Inbetriebnahme“. Jetzt trafen sich die Akteure vom Arbeitskreis Erwin Zagel, Stefan Müller, Dietmar Faltermeier und Walter Högner am Radlrastplatz in Henfenfeld um sich bei der Sparkasse, dem Hauptsponsor zu bedanken. [mehr...]

“Diakonieverein Henfenfeld: Pfarrerin Kathrin Klinger neue Vorsitzende” (HZ am 19.07.16)

    Mit der Besetzung der Pfarrstelle in Henfenfeld ist nun auch die Vorstandschaft des Diakonievereins komplett: Nachdem üblicherweise der Pfarrstelleninhaber auch der 1. Vorsitzende sein soll, wurde formhalber Pfarrerin Kathrin Klinger gewählt. [mehr...]

“Anmeldung Bedarfsplanung beim Henfenfelder Gemeinderat: Mehr Platz für Hortkinder erforderlich” (HZ am 13.07.16)

    Der Henfenfelder Kindergarten braucht mehr Platz für die Betreuung der Hortkinder. Für die Schüler bedeutet dies, dass zu Spitzenzeiten in das Diakoniehaus ausgewichen werden muss. Annette Gundelach vom Diakonieverein und die Kindergartenleiterin Karin Fabian stellten dem Gemeinderat den Bedarf vor. [mehr...]

“Gerd Kubek jetzt Henfenfelder Rekordbürgermeister: Der Rekord ist geknackt!” (HZ am 07.07.16)

    In Henfenfeld kann Bürgermeister Gerd Kubek einen besonderen Rekord aufweisen: Er ist jetzt der dienstälteste Bürgermeister den die Gemeinde seit 1876 hatte! Bislang hatte Johann Sperber die längste Dienstzeit, von Juli 1919 bis Juni 1945. Gerd Kubek wurde im Mai 1990, damals noch als ehrenamtlicher Bürgermeister gewählt und danach viermal wieder gewählt. [mehr...]

“Kabarettprogramm des SV Henfenfeld startet voll durch: Perlinger, Heist und Lauerer kommen” (HZ am 06.07.16)

    Die „schöpferische Pause“ beim SV Henfenfeld ist vorbei. Schon im Herbst verwandelt sich die Sporthalle wieder in eine Kabarettbühne. Jetzt hat der SV offiziell eine eigene Sparte Musik-Kultur, um die sich der frühere Vorsitzende Reinhold Heinrich als Leiter und sein bewährtes Team kümmert. [mehr...]

“Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde: Tag der offenen Tür im Pfarrhaus” (HZ am 04.07.16)

    Ein Fest für Groß und Klein war das Gemeindefest in Henfenfeld. Pfarrerin Kathrin Klinger begrüßte dazu im Pfarrhof viele Gäste. Georg Egelseer berichtete vom halbjährigen Umbau des Pfarrhauses. Zum energetischen Umbau gehörte der Einbau neuer Fenster und Wärmedämmungen. 180000 Euro wurden dafür aufgewendet, 160000 Euro davon zahlt die evangelische Landeskirche. [mehr...]

“Einweihung Kindergarten und Sommerfest der Kindergärten” (HZ am 14.06.16)

    Ein doppeltes Fest fand im Kindergarten „Arche Noah“ in Henfenfeld statt: Das Sommerfest unter dem Motto „Klimaschutz – kleine Daumen ganz groß“ und die Wiedereinweihung des generalsanierten Gebäudes. [mehr...]

“Sitzung des Gemeinderates - Ortstermin am Friedhof: Urnenstelen vorgestellt – Friedwaldareal besichtigt” (HZ am 07.06.16)

    Die Bestattungskultur hat in den letzten Jahren eine deutliche Veränderung erfahren. Deshalb soll auch der Henfenfelder Friedhof den neuen Bedürfnissen angepasst werden. Die Beisetzung in Urnenstelen und eine Friedwaldbestattung sind bald auch hier möglich. [mehr...]

“Konzert auf Schloss Henfenfeld: Ein bunter Blumenstrauß im Konzert” (HZ am 17.05.16)

    Das erste Solokonzert von Fabienne Carry lockte Besuchermassen in den Roten Saal des Henfenfelder Schlosses. Es war quasi die Generalprobe für die Masterarbeit der Schweizer Sängerin, die seit drei Jahren in Hersbruck wohnt und sich an der Opernakademie dafür vorbereitete. [mehr...]

“Kirchengemeinde führte Kathrin Klinger in ihr Amt ein: Willkommen für Henfenfelds Pfarrerin” (HZ am 10.05.16)

    Henfenfeld hat endlich wieder eine neue Pfarrerin. Am Sonntag wurde Kathrin Klinger feierlich in ihr neues Amt eingeführt. Auf die neue Gottesfrau warten eine intakte Gemeinde, viele Religionslehrer, Wildschweine und eine Menge Arbeit. [mehr...]

“Heimat- und Verschönerungsverein: Aktiv für Spaziergänger und Wanderer unterwegs” (HZ am 26.04.16)

    Zur Jahreshauptversammlung fanden sich die Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins Henfenfeld in der AWO-Begegnungsstätte ein. In seinem Jahresbericht stellte der Vorsitzende Johann Dechant heraus, dass sich der Verein im letzten Jahr hauptsächlich seinen „Kerngeschäften“ widmete. [mehr...]

“Leistungsprüfung bei der Feuerwehr: Schiedsrichter und Kommandant waren sehr zufrieden” (HZ am 25.04.16)

    Henfenfelder Feuerwehr am Bahnhofsareal ein. Unter der Beobachtung von den Schiedsrichtern Andreas Bartsch (Kirchensittenbach), Norbert Bundil (Hersbruck) und Christian Maderer (Henfenfeld) wurde der praktische Einsatz am Gerät bewertet. [mehr...]

“Nachruf auf früheren 2. Bürgermeister: Heinz Hölzel verstorben” (HZ am 23.04.16)

    Der frühere 2. Bürgermeister Heinz Hölzel ist tot. Er starb am Dienstag nach längerer Krankheit. Hölzel war 26 Jahre lang Gemeinderat, davon zehn Jahre 2. Bürgermeister. Erst vor kurzem wurde er zum Ehrenmitglied der CSU Henfenfeld ernannt, denn der Verstorbene war Mitbegründer des Henfenfelder CSU-Ortsverbandes und über 40 Jahre dessen Schatzmeister. [mehr...]

“Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins: Seit 25 Jahren Partnerschaft mit Taksony” (HZ am 21.04.16)

    Überaus gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereines Henfenfeld. In der AWO-Begegnungsstätte begrüßte der Vorsitzende Gerd Kubek besonders den Ehrenvorsitzenden Erwin Hauenstein. [mehr...]

“Großer Festabend im „Wirtshaus“: Hammerbachtaler Sänger wurden 50” (HZ am 20.04.16)

    Henfenfeld als Treffpunkt der Volksmusikszene: Die Hammerbachtaler Sänger feierten ihr 50jähriges Bestehen. Viele musikalische Wegbegleiter trafen sich im Henfenfelder „Wirtshaus“, um dies gebührend zu feiern. [mehr...]

“Jubelkonfirmation in der Nikolauskirche: Das Leben aus neuer Perspektive betrachten” (HZ am 19.04.16)

    Am Sonntag Jubilate trafen sich in der Henfenfelder Nikolauskirche die Jubelkonfirmanden, die vor 25, 50, 60 oder gar 65 Jahren dort konfirmiert wurden. Begleitet von Pfarrer Matthias Binder und dem Posaunenchor (Leitung Michael Bär) zog eine stattliche Gruppe in die Kirche. Mit „Freuet euch mit dem Herrn“ begrüßte der Pfarrer die Jubilare. [mehr...]

“Mittelalterspektakel zog viele Besucher an: Berstende Lanzen am Mittelaltermarkt” (HZ am 18.04.16)

    Eingangs war das Wetter mau, doch dann strömten die Besucher zum Henfenfelder Schloss, um mittelalterliches Flair zu erleben. Neben Gauklern und alter Musik begeisterte vor allem das Ritterturnier die Gäste, von denen viele selbst mittelalterlich gewandet waren. [mehr...]

“Sitzung des Gemeinderates: Einen „angenehmen Haushalt“ beschlossen” (HZ am 16.04.16)

    Überwiegend ums Geld ging es in der Aprilsitzung des Henfenfelder Gemeinderates. Wichtigster Tagesordnungspunkt war der Haushalt für das Jahr 2016. Die vorgesehene Totalsperrung der Hauptstraße wird nun doch nicht erforderlich. [mehr...]

“Studenten der Klavierklasse Professor Manz: Ein Fingertanz auf 88 Tasten” (HZ am 13.04.16)

    Einen Tanz auf den Tasten mit Charakterstücken aus Romantik und klassischer Moderne inszenierten Studenten der Klavierklasse von Professor Wolfgang Manz. Von der Hochschule für Musik in Nürnberg waren sie ins Henfenfelder Schloss gekommen, um dem Publikum anspruchsvolle Werke zu präsentieren. [mehr...]

“Jahreshauptversammlung der CSU Henfenfeld: Kurt Brunner nun Ehrenvorsitzender” (HZ am 12.04.16)

    Auf ein ereignisreiches Jahr blickte der Ortsvorsitzende Markus Gleißenberg bei der Jahreshauptversammlung der CSU Henfenfeld zurück. Ein Höhepunkt war die Gründung der Jungen Union Henfenfeld. [mehr...]

“Krachende Lanzen am 16./17. April: Großes Ritterturnier auf Schloss Henfenfeld” (HZ am 08.04.16)

    Es soll ein Eintauchen in eine völlig andere Welt werden. Wer am nächsten Wochenende das Tor zum Schloss Henfenfeld passiert, gelangt mit wenigen Schritten ins 15. Jahrhundert, landet auf einem mittelalterlichen Marktplatz und ist plötzlich umgeben von abenteuerlich gewandeten Gestalten. Und findet sich mitten in einem „echten“ Ritterturnier wieder. [mehr...]

“Konfirmation in der Nikolauskirche Henfenfeld: „Bei Gott fliegt man nie raus“” (HZ am 04.04.16)

    Am Sonntag Quasimodogeniti zogen zwölf Mädchen und drei Jungen in die Henfenfelder Nikolauskirche zu ihrer Konfirmation ein. Den feierlichen Gottesdienst umrahmten der Posaunenchor (Leitung Michael Bär) und der liturgische Chor (Leitung Georg Schlenk). Pfarrer Matthias Binder aus Engelthal übernahm den allgemeinen Gottesdienstteil. [mehr...]

“Passionskonzert der Opernakademie: Stehende Ovationen für Händels „Messias“” (HZ am 23.03.16)

    Die Sängerinnen und Sänger der Opernakademie Henfenfeld haben für die Karwoche ein besonderes Programm erarbeitet: Auszüge aus Händels „Messias“. Die Teile aus der Passion und Auferstehung sowie der Erlösung wurden in deutscher Sprache in der Herz-Jesu Kirche dargeboten. Der „Messias“ gilt als das populärste Werk von Georg Friedrich Händel, in der Karwoche 1742 fand in Dublin die Uraufführung statt. [mehr...]

“Festabend und Sänger- und Musikantentreffen geplant: Sänger feiern 50-jähriges Bestehen” (HZ am 21.03.16)

    Die Hammerbachtaler Sänger feiern in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Vor 50 Jahren entstand die erste Formation, die Henfenfeld weit über Mittelfranken hinaus bekannt machte. Bei der Jahreshauptversammlung der Fränkischen Volkstrachtengruppe „Hammerbachtal“ drehte sich auch sonst viel um die Musik. [mehr...]

“Bürgerversammlung in Henfenfeld: Große Bauvorhaben prägen Henfenfeld 2016” (HZ am 08.03.16)

    Bei der Bürgerversammlung in Henfenfeld bekamen die zahlreichen Bürger einen Einblick in die Finanzen ihrer Gemeinde. Gleichzeitig gab Bürgermeister Gerd Kubek einen Ausblick auf die Bautätigkeiten, die enorme Veränderungen im Ort mit sich bringen werden. [mehr...]

“Altbürgermeister Hans Ertel verstorben: Ein Mann, der Henfenfeld in vielerlei Hinsicht prägte”

    Am Dienstagabend verstarb Hans Ertel im Alter von 88 Jahren. Der Henfenfelder Altbürgermeister war nicht nur politisch, sondern auch bei vielen Vereinen aktiv. Ertel gehörte ab 1966 dem Gemeinderat an, 1982 wurde er zum 1. Bürgermeister gewählt. [mehr...]

“Saiten-Künstler gastierten auf Schloss Henfenfeld: Ein Faschingskonzert der besonderen Art” (HZ am 08.02.16)

    Die Studenten der Klasse von Prof. Daniel Gaede von der Hochschule für Musik in Nürnberg waren wieder auf Schloss Henfenfeld. Die Saitenkünstler musizierten dabei nicht nur, sondern zeigten auch Schauspielkunst. Ihre Verkleidungen waren ein echter Hingucker. [mehr...]

“25 Jahre im Gemeinderat - Ehrung für Peter Hader: Keine neue Trasse für Radweg am Knoten” (HZ am 16.01.16)

    Bei der ersten Sitzung des Henfenfelder Gemeinderates im neuen Jahr gab es gleich schlechte Nachrichten: Das Staatliche Bauamt lehnte eine Neutrassierung des Radweges am Henfenfelder Knoten ab. Gemeinderat und 2. Bürgermeister Peter Hader wurde für 25 Jahre Zugehörigkeit geehrt. [mehr...]

“Saisonauftakt beim S´Gstockichttheater: Der „Fußball-König“ begeisterte Premierenpublikum” (HZ am 09.01.16)

    Zum Jahresbeginn verwandelte sich die Sporthalle des SV Henfenfeld zum Gstockichttheater. In dieser Saison steht Ralph Wallners Komödie „Der Fußball-König“ auf dem Spielplan. In der gut besuchten Premiere begrüßte der SVH-Vorsitzende Holger Bayer die Gäste und führte in die Handlung ein. [mehr...]

“Operettenaufführung „Der Vogelhändler“ auf Schloss Henfenfeld: Musikalisches Feuerwerk an Silvester” (HZ am 02.01.16)

    Am letzten Tag des Jahres verwandelte sich der Rote Saal des Henfenfelder Schlosses in eine Operettenbühne, als „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller aufgeführt wurde. Auch die Besucher der ausverkauften Premiere zog Denette Whitter in das Geschehen ein: Je zur Hälfte stellte das Publikum, dank verteilter Utensilien, die Tiroler und die Hofleute dar. [mehr...]

 

Zu älteren Meldungen

Meldungen zur B14-Umgehung

 

 

Linie_Unten

Impressum: © Gemeinde Henfenfeld 2017 - Alle Rechte vorbehalten - Informationen zu unserer Werbung & Nutzungsbedingungen

Linie_Unten